Springe zum Inhalt

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Ein achtwöchiges Abendseminar im Lösungsraum Coburg

"Stressbewältigung durch Achtsamkeit"

blattReferentin: Sylvia Gebhart, Systemische Familientherapeutin (DGSF e.V.)

Ort: Ev. Gemeindehaus Elia & Co.          Max-Böhme-Ring 26, 96450 Coburg

Zeit: 18.30 – 21.00 Uhr, jeweils mittwochs

Neuer Kursbeginn: 1. Block: 25.04., 02.05., 09.05., 16.05., -Pfingstferien2. Block: 06.06., 13.06., 20.06. und 27.06.2018

Kosten: 40,-€ Kursgebühren einmalig  für Kopien, Gebäck und Getränke

Teilnehmer/innenzahl: 6-14 Personen

Inhalt der Seminarabende:

Wir erfahren, was Achtsamkeit ist und wie wir sie erlernen können.

Wir überprüfen unsere Wahrnehmungen und Bewertungen, mit der wir in unserer Umwelt stehen.

Stress wird uns als Thema begleiten, in dem wir einiges Theoretisches über das Thema Stress erfahren werden und darüber, wie es unsere Gesundheit beeinflusst.

Dabei werden wir uns mit unseren eigenen Gefühlen und Gedanken, die zur Stressvertiefung beitragen können, auseinandersetzen und Wege zur Achtsamkeit finden, die zu einer inneren Annahme führen können.

Das Seminar ist angelehnt an Jon Kabat-Zinn, der mit seiner MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)-Methode weltweit Anerkennung gefunden hat.

Durch systemisch orientierte Methoden werden die Abende vervollständigt und Sie haben die Möglichkeit, Ihren Stressmustern, Gedanken und Autopiloten auf die Spur zu kommen

Der Abschluss eines jeden Abends ist eine Meditation, die uns durch die Woche begleiten wird.

  1. Abend: Was bedeutet Achtsamkeit?
  2. Abend: Wie nehmen Sie die Welt wahr?
  3. Abend: Vertrauen und Loslassen, die eigenen Fähigkeiten
  4. Abend: Stress und Ihr Umgang damit
  5. Abend: Die eigenen Gedanken als Stressauslöser und die eigenen Reaktionen
  6. Abend: Bewusstmachen der eigenen Gefühle
  7. Abend: Achtsame Kommunikation, der Wert des Zuhörens
  8. Abend: Achtsamkeit in den Alltag integrieren